Zu Inhalt springen
Schneller Versand
Sicherer Kauf
Maßanfertigung möglich

Tierbedarf

Diese Sammlung ist leer

Alle Produkte anzeigen

Paddockmatten für Pferde, Rampenmatten für Anhänger & Gummimatten für den Stall 

Sind Gummimatten sinnvoll für das Wohl meines Pferdes?  

Unsere klare Antwort: Auf jeden Fall!  

Im Grunde geht es Tieren wie uns Menschen. Gummimatten erhöhen den Gehkomfort, lindern Ermüdungserscheinungen, dämpfen Stöße und isolieren.  

Anwendung für das Paddock - Trockenheit und Stabilität

Allerspätestens im Spätjahr, wenn Nässe Paddocks in schlammige Flächen verwandelt, wird ein einwandfreies Lösungskonzept zur Bodenbefestigung benötigt. Hier kommen wir ins Spiel: Unsere Paddockmatten aus Gummi eignen sich ideal, um schlammanfälliges Gelände trockenzulegen. Eine flexible, schnelle Verlegung sowie langlebiges Material stellen nicht die einzigen Vorteile unserer Matten dar - Die gelenkschonende Beschaffenheit der Paddockplatten sorgt zudem für einen sicheren Untergrund. 

Anwendung im Pferdehänger - Rutschfestigkeit und Trittsicherheit

Ein rutschfester sowie trittsicherer Bodenbelag im Pferdetransporter stellt eine unabdingbare Pflicht für die Sicherheit Ihres Tieres dar. So garantieren Sie, dass die Pferde während des Transports stets erschütterungsfest und komfortabel stehen. Der Prozess startet bereits bei dem Zugang zum Pferdehänger. Dieser sollte ebenfalls gesichert sein: Unsere Rampenmatten aus Gummi sorgen für maximalen Halt, Gelenkschonung und verhindern das Rutschen beim Einstieg.  

Anwendung im Stall – Stabilisierung, Entlastung & Hygiene für Ihr Tier 

Unsere Gummimatten dienen der Stabilisierung von rutschigen sowie matschigen Böden. Durch die Profilierung wird den Tieren mehr Trittsicherheit geboten. Zudem werden Hufe bei längerem Stehen weniger belastet und Hufkrankheiten vorbeugt. Aufgrund der Wärmedämmung bieten die Gummimatten ebenso Schutz vor Kälte. Aufgrund der Beschaffenheit können Flüssigkeiten wie Urin schnell und gezielt abfließen und es sammeln sich keine Bakterien auf der Oberfläche an. Durch wegfallendes Einstreu sparen Sie sich außerdem Zeit und Geld. Nicht zuletzt lässt sich die Gummimatte problemlos und flexibel großflächig verlegen. 

Vorteile unserer Gummimatten auf einen Blick: 

  • Steh- und Liegekomfort 
  • Rutschfestigkeit und Trittsicherheit  
  • Gelenkschonung, Sehnen- und Bänderschonung & Vorbeugung von Hufkrankheiten 
  • Einfache Reinigung und Pflege  
  • Geräuschdämmung 
  • Staubfreie, allergie- und keimfreie Atmosphäre 
  • Einsparung von Mistvolumen und Einstreu 
  • Wärmeisolierung vor Bodenkälte  
  • Witterungsbeständigkeit und leichte Befreiung von Eis 
  • Langlebiges, flexibles Material 

Welche Arten von Gummimatten für Pferde gibt es? 

Grundsätzlich kann man Gummimatten für Pferde in zwei Kategorien aufteilen: Wasserdurchlässig und Wasserundurchlässig.  

  1. Wasserdurchlässige Gummimatten basieren auf Gummigranulat, welches beispielsweise Regenwasser oder Urin durch die Gummimatten sickern lässt und in den Untergrund abführt.
  2. Wasserundurchlässige Gummimatten bestehen aus vulkanisiertem Vollgummi. Sie absorbieren weder Flüssigkeiten, noch lassen sie diese durchsickern. Deshalb erfordern wasserundurchlässige Gummimatten Einstreu.

Jetzt zugreifen! 

Sorgen Sie also für das Wohl Ihrer Tiere und kaufen jetzt passende Gummimatten günstig online bei Mattenlager.de!